Meldungen aus dem Kunsthof

Der Europäische Kunsthof in Stolberg schließt zum Jahresende für immer seine Türen. Stolberg verliert damit ein weit über die Stadt und Regionsgrenzen hinaus ...
Sichern Sie sich jetzt schon ein Exemplar des Ritzerfeld Kalenders für 15,00 Euro im Kunsthof. Jedes Cover ist ein Unikat! ...
International hochkarätige Kunst zieht für 1 Monat in die Burggalerie der Stolberger Burg ein. Bilder und Objekte von Künstlern der staatlichen Kunsthochschule des ...
Mit einem wahren Paukenschlag hat die aktuelle Kunstausstellungsreihe Artibus begonnen: Weit mehr als 150 Menschen strömten in die Burg-Galerie, um die Werke des bedeutenden Kupferstädter Künstlers Hartmut „Hacki“ Ritzerfeld zu bestaunen.
Zur Ausstellungseröffnung "Hartmut Ritzerfeld - Retrospektive" auf der Burg Stolberg, findet eine Malperformance der Künstlerin Daniela Flörsheim statt. Daniela Flörsheim ist Meisterschülerin bei Joseph Beuys und enge Studienfreundin von Hartmut Ritzerfeld.
Angelika Kühnen gratuliert Karl Otto Götz mit einer Ausstellung im Europäischen Kunsthof zum 102. Geburtstag. Der Maler Karl Otto Götz ist schon zu Lebzeiten eine Legende. In Aachen geboren...
Aki Yakamoto ist eine Weltenreisende in der Kunst. Einen Besuch in Düsseldorf nutzte die Künstlerin, um Angelika Kühnen und den Europäischen Kunsthof zu besuchen. Angelika Kühnen konnte die Künstlerin überzeugen, für den Kunsthof mehrere Kunstwerke zur Verfügung zu stellen.
Ab dem 26. September zeigt der Europäische Kunsthof eine außergewöhnliche Kunstsammlung. Jahrzehnte hat die Familie Thurat aus Aachen Kunst aus aller Welt gesammelt. Die ältesten Kunstobjekte sind sicherlich einige ostasiatische Elfenbeinschnitzereien aus dem 19. Jahrhundert.
Alexander Göttmann ist Künstler mit Leib und Seele. Kaum ein Material lässt sich von seinen Händen nicht in ein faszinierendes Kunstwerk, oft sind es engelsgleiche Wesen, verwandeln, Besteck mit inbegriffen, das man jedoch erst auf dem dritten Blick erkennt.
Angelika Kühnen freut sich Sie und Ihre Freunde in Ihrem "Neuen Kunsthof" begrüßen zu dürfen.
Der Metallkünstler Lothar Scheffler beschäftigt sich in seinen Kunstwerken mit dem Ursprung des Lebens, den Elementen und den mystischen Dimensionen unseres Universums.
Die Künstlerin Regina Künzler aus Köln widmet sich seit ihrem Studium der detaillierten, fast fotorealistischen Malerei. Doch das wirkt nur im ersten Moment. Bei längerem Betrachten ihrer Bilder wird die Abstraktion immer deutlicher. Die Bilder wirken auf einmal gar nicht mehr so schlüssig.
Blinky Palermo- Meisterschüler von Joseph Beuys- schickte seiner Lebensgefährtin Babett Scobel noch kurz vor seinem Tod von den Malediven eine Liebeserklärung.
Babett, selbst bekannte Künstlerin aus Düsseldorf, hat seinen Tod bis heute nicht überwunden.
Sehr unterhaltsame Rede
Künstler H. A. Schult im Suermondt Ludwig Museum bei seiner Laudatio zum 100. Geburtstag von Karl Otto Götz. H. A. Schult war Schüler bei Professor K. O. Götz an der Düsseldorfer Kunstakademie!